Der Lebenskraft auf der Spur

Baumstamm mit Zweigen - die Lebenskraft

Die Lebenskraft. Bild von Henrik Sachse von Wikipedia, Eintrag: „Baum“.

Meine Blog-Artikel zu den Themen Traumata und Spiritualität finden Sie unten oder seitlich zum anklicken!


Spezialisierungen, Stärken und Vorteile meiner Methodik:

  • Chronische Belastungen lösen wie > chronischer Stress, > Traumata (tiefe Wunden), > unerlöste Emotionen, > wiederkehrende negative Muster
  • Modernes Wissen aus der Biologie, der Physiologie und der Neurowissenschaften kombiniert mit der uralten Weisheit buddhistischer Erkenntnisse
  • Den eigenen Körper besser verstehen lernen
  • Den Umgang mit Emotionen erlernen
  • Das Entdecken von Lebendigkeit, Freude und natürlichem Glück

1.) Trauma-Therapie:

Ressourcen und Potentiale entdecken: Die Folgen von Traumata, Schocks oder Stress lösen lernen, gesunde Grenzen, gesunde Beziehungen, Fähigkeiten, Resilienz und ebenso der Umgang mit Emotionen sind erlernbar.“Glücksfähigkeit“ entwickeln.

2.) Massage-Therapie:

Kräftigende, bereinigende und belebende manuelle Therapiemethoden. Kombination aus Akupressur, Triggerpunkttherapie, Faszientechnik, Fußreflexzonentherapie.

3.) Ahnen-/Familien-/Sippenverstrickungen lösen:

Ein „systemisch-energetischer-schamanischer“ Zugang in Form eines Rituals, welches sowohl intensiv als auch spielerisch vonstatten geht; und mit viel „Spür-Übungen“ und dem Ziel der Individuation: Die eigene Kraft, dein eigenen konstruktiven Weg gehen.


>>>Standort der Praxis<<<

  • Termine auch am Wochenende möglich
  • Ruhige, persönliche Atmosphäre