Spezialist für Akupunktmassagen & Trauma

Was einen nicht umbringt…Mit Durchhaltevermögen und wenigen Mitteln Großartiges schaffen

Generell gibt es drei Arten von gesundheitlichen Hindernissen:

  1. Akute physische Krisen
  2. Chronische physische Herausforderungen
  3. Psychologische und soziale Störungen

Trauma (griechisch) = Wunde. Es gibt Hilfe für…

Verlust, Missbrauch, Verletzungen, OPs, Unfälle oder psychosomatische Beschwerdebilder, chronisches Schämen oder Erniedrigungen; alles dies äußert sich womöglich in Beschwerden von Atmung, Puls, Kreislauf, Verdauung. Solche Wunden können außerdem als Katalysator für profunde persönliche Entwicklung wirken. Ziel ist es eine stabile innere Homöostase (ein dynamisches Gleigewicht) zu halten.

Ziele:

  • Innere und äußere Ressourcen (entdecken und) effektiv nutzen
  • Schmerzen lindern
  • Vergangenheit verdauen und überwinden
  • Aktivierung oder Beruhigung des eigenen Nervensystems regulieren
  • Angst und Ohnmacht (Enge, Konstriktionen und Starre) neu verhandeln
  • Psychosomatik erkennen und das Verhalten gesund verändern
  • Kommunikation – verbal und die Körpersprache – konstruktiv und klarer gestalten
  • Hindernisse im Leben als Schutz und Lehrer erkennen und annehmen können
  • Spirituelle Sichtweisen klären

Mag. phil. Wolfgang Schulz

  • Kulturanthropologe: Menschliches Verhalten, Körpersprache, Heilmethoden und Weltbilder des Nepali-Schamanismus, Vajrayana Buddhismus
  • Manualtherapeut: Akupunktmassagen (plus Heilpflanzenöle: Raindrop Technique von Young Living), Meridiane, Faszien-Bahnen
  • Somatic Experiencing Practitioner: Lösung von Trauma, Stress, Schocks; Nervensystem regulieren lernen