Tipps & Tricks

  1. Trinken Sie jeden morgen ein Glas heißes Wasser. Heißes Wasser ist der König der Medizin. Es hilft bei kleinsten Verstimmungen, sowie unterstützt es bei gröberen Krankheiten zur Linderung.
  2. Gehen Sie oft und gerne und auf natürliche Art und Weise zu Fuß. Der Mensch ist ein Geher.
  3. Ernähren Sie sich entsprechend Ihrer Konstitution möglichst natürlich und einfach.
  4. Finden Sie Ihre präferierte Methode Ihren Körper gern und regelmäßig zu bewegen, damit er flexibel, geschmeidig und kräftig bleibt. Weniger kompetative Leistungssportarten, sondern eher Gymnastik, Kampfkunst, Yoga oder Tanz werden hier empfohlen. Ruhe und Bewegung aus dem natürlichem Rhythmus und aus Freude heraus!
  5. Finden Sie Ihre geistig-spirituelle Quelle und Anbindung um Sinn und Richtung zu erhalten.
  6. Memento Mori – gedenken Sie des Todes! Werden Sie sich der Unbeständigkeit des Daseins bewusst und finden Sie heraus, was Wert hat und was sich lohnt im Leben.
  7. Schulen Sie Ihr Herz und Ihren Geist. Wünschen Sie anderen Wesen von aufrichtigem Herzen Glück, Freude und Gesundheit.
Chenrezig (auch Avalokiteshvara), Boddhisattva der Liebe und des Mitgefühls