Traumatherapeut und Heilmasseur in eigener Praxis

Zu meiner Person

Der Zugang:

Ich bin kein großer Fan von medizinischen Behandlungen durch Drogen und Medikamente. In manchen Fällen geht es nicht anders, sie können aushelfen aber langfristig nicht die Wurzel des Problems beheben. Deswegen arbeite ich gerne für eine Vision effektive Linderungen und Lösungen für Traumata, Wunden und Schmerzen zu erzielen ohne aufwendige Hilfsmittel. Das heißt möglichst einfach und natürlich. Einfach heißt nicht unbedingt, dass es immer schnell geht, aber es geht um die natürlich gegebenen „Werkzeuge“: Körper, Atmung, Geist

Aus neurobiologischer Sicht stecken Traumata – überwältigende Erfahrungen, die noch nicht verdaut wurden – im Nervensystem, also im Körperbewusstsein selbst fest. Dadurch sind wir in unseren eigenen Mustern und Erinnerungen gefangen, wiederholen immer wieder die gleichen negativen Dinge oder unser Körper verhält sich immer noch wie unter hohem Stress und Angst obwohl im tatsächlichen Hier und Jetzt keine „echte“ Gefahr droht.

Aus energetischer Sicht asiatischer Medizintraditionen sind es die verstopften Energiekanäle, die gereinigt und repariert werden können: Durch Manualtherapie, Atem, Bewegung und bewusstem Spüren. Das (relativ) sichere Hier und Jetzt muss neu etabliert und erfahren werden.


Der Werdegang:

An der Universität Wien studierte ich das sozialwissenschaftliche Feld der Kultur- und Sozialanthropologie und absolvierte es mit dem Fokus auf Ethnomedizin sowie Religions- und Bewusstseinsforschung.

Als staatlich geprüfter Heilmasseur ist es mein Job Verspannungen, Verklebungen und Verhärtungen aufzuspüren und zu lösen.

Und schließlich, um zu verstehen, warum mein eigener Körper in meinem Leben in manchen Situationen ganz anders reagierte, als das mein Geist wollte, kam ich auf die Fährte einer körperorientierten Traumalösungsmethode namens Somatic Experiencing. Hierbei wird es einem Menschen ermöglicht Traumata, Schocks, Stress, und Entwicklungsthemen zu behandeln, zu lösen und zu lernen das eigene Nervensystem (neu) zu regulieren.


Seit 2016 bin ich offiziell und formell in den Buddha-Pfad eingetreten und bin seither buddhistischer Laien-Praktizierender, ein Ngakpa (gesprochen: Nackpa) – ein spiritueller Haushälter und Mantra-Benutzer.

Mögen alle fühlenden Wesen sich der innewohnenden Heilenergie als einer natürlichen, jederzeit frei verfügbaren Quelle der Kraft bewusst sein.


Kontaktdaten

  • Name: Mag. phil. Wolfgang Schulz
  • Beruf: Kultur-Anthropologe, Somatic Experiencing Practitioner, Heilmasseur, Humanenergetiker
  • Adresse: Fasangartengasse 23/6, 1130 Wien, Austria
  • Telefon: +43 664 63 84 408
  • Email: praxis[at]wolfgangschulz.at