Über mich

Anthropologe, Medizinischer Masseur, Humanenergetiker


VITA – Auf einen Blick:

  • Ausbildung: Mag. Phil. der Kultur- und Sozialanthropologie (ehemalige Ethnologie) an der Fakultät für Sozialwissenschaften, Universität Wien. Staatlich geprüfter Medizinischer Masseur, Heilmasseur, Gewerblicher Masseur
  • Institute der Ausbildung: Institut für Kultur- und Sozialanthropologie, Manus Massageschule, Forschungen bei den Himalayaschamanen, Traumaforschung am Institut für Neurotracking
  • Methoden: Triggerpoints, Faszientechniken, Akupunktmassage, Fußreflexzonen, Traumalösung (Somatic Experiencing in Training)
  • Jahrgang: 1984
  • Sprachen: Englisch, Deutsch
  • „Sport“arten: Aikido, Qi Gong, Tai Chi („Sport ist Mord“)
  • Interessen: Biologie, Natur, Tiere, Heilungsmethoden, Spiritualität, Bewusstseinsforschung, Friedensforschung, Sozialforschung
  • Spirituelle Richtung: Buddhismus

Eine kurze Chronik:

  • 2014 – 2017 Weiterbildung in der Methode der Traumalösung Somatic Experiencing® nach Peter A. Levine am Institut für Neurotracking
  • 2012 – 2013 Ausbildung zum staatlich geprüften Heilmasseur – Schwerpunkte auf Akupunktmassage, Faszientechniken, Triggerpoints und Fußreflexzonentherapie
  • 2006 – 2012 Studium der Kultur- und Sozialanthropologie an der Uni Wien: Schwerpunkte auf Ethnomedizin und Religionsforschung – Diplomarbeit über Heilungsmethoden und Weltbilder des Nepali Schamanismus
  • 2003 – 2005 Ausbildung zum staatlich geprüften Medizinischen Masseur
  • 2003 Dienst an der Waffe fürs Vaterland als Wache und Wachkommandant – Keine besonderen Vorkommnisse
  • 2002 Matura
  • Geboren 1984

Mag. phil. Wolfgang Schulz: Kulturanthropologe, Heilmasseur, Humanenergetiker